Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bern SUSTAINS - Hub for Student Engagement towards Sustainability

Bern SUSTAINS ist eine hochschulübergreifende Unterstützungsplattform für studentische Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit an den Berner Hochschulen. Sie dient als erste Anlaufstelle für Studierende, welche sich in diesem Bereich engagieren wollen. Die Plattform befindet sich zur Zeit im Aufbau.

Hast du eine Projektidee und/oder suchst andere motivierte Studis im Bereich Nachhaltigkeit, dann melde dich bei uns: sustainability.cde@unibe.ch!

Wer steckt hinter Bern SUSTAINS?

Die Unterstützungsplattform wird durch den Studierendenverein BENE und das Centre for Development and Environment (CDE) in enger Zusammenarbeit mit der BFH, PHBern und IVP NMS geführt. Das Ziel ist, Studierende aller Berner Hochschulen in ihren Projekten im Bereich Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Projektteam

Arbeitsgruppe

Manuel Fischer, BFH SUSTAINS & Leiter Fachstelle Nachhaltige Entwicklung

Mirja Mätzener, BFH SUSTAINS

Ken Ineichen, PHBern Hochschulentwicklung und Innovation

Jonas Steiger, IVP NMS & Leiter Ressort Nachhaltigkeit/Chancengleichheit

Studi-Vertretungen:

Yannick Käser, SUB (UniBern)

Simon Gfeller, VSBFH

Florian Hasler, VDS PHBern

Nachhaltigkeits-Verein BENE

BENE ist eine bunt gemischte, interdisziplinäre Gruppe von Studierenden und möchte zu einer Nachhaltigen Entwicklung an den Hochschulen sowie in der Gesellschaft beitragen. BENE vereint unterschiedliche Sichtweisen einer Nachhaltigen Entwicklung und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Herausforderungen ganzheitlich anzugehen.

Hier geht's zur BENE-Webseite!

BFH SUSTAINS

Weiterlesen

PH Bern

Weiterlesen

IVP NMS Bern

Weiterlesen


Das Projekt Bern SUSTAINS läuft unter dem Förderprogramm U Change, ein Programm vom Netzwerk für transdisziplinäre Forschung (td-net) der Akademien der Wissenschaften Schweiz.