Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lehrbeispiele

Wie integriere ich nachhaltige Entwicklung in mein Fach?

Dozierende der Universität aus verschiedenen Disziplinen machen es vor. Sie streichen heraus, wie und mit welchen Methoden sie in ihrer Veranstaltung vernetztes Denken und kritisches Hinterfragen fördern und den Umgang mit Werteorientierung in der Wissenschaft lehren. Sie zeigen Beispiele auf, wie sie Studierende anleiten, fachübergreifend zu denken und die Brücke zur nicht-akademischen Welt zu bauen.

 Institut/Zentrum Institut für Politikwissenschaft (IPW)
Fakultät  Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Bern
Lehrperson(en)  Dr. Manuel Fischer
 Titel LV
 Energy Policy
 Stufe  Master
 LV-Form  Seminar
 ECTS  6
 SWS  2 Semesterwochenstunden / jeweils Donnerstag 12:15 bis 14:00 Uhr
 1. Durchführung
 Im FS2014; neu im FS2016 als Seminar "Klima- und Energiepolitik (gemeinsam mit Prof. Karin Ingold)
  Details
 Institut/Zentrum  Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (IZFG / ICFG); in Zusammenarbeit mit dem IHEID (Institut de Hautes 
 Fakultät  Fakultätsübergreifendes Zentrum, Bern
 Lehrperson(en)  M.A Kristina Lanz und Dr. Katharina Thurnheer (Universität Bern) sowie Prof. Elisabeth Prügl (IHEID, Genf)
 Titel LV
«Gendering Sustainability.» Teaching a comprehensive approach to sustainable development in a transdisciplinary context. 
 Stufe  Master, sowie fortgeschrittenes Bachelorstudium
 LV-Form  Seminar
 ECTS  6
 SWS  Blockseminar mit mehreren Einzeltagen (26-28 Stunden verteilt auf sechs Tage), jeweils im Herbstsemester
 1. Durchführung
 HS2013
  Details
 Institut/Zentrum  Geographisches Institut (GIUB)
 Fakultät Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät, Bern
 Lehrperson(en)
Durchführung durch Prof. Dr. Stephan Rist und Dr. Karl Herweg,unter der Leitung von Prof. Dr. Urs Wiesmann und Prof. Dr. Hans Hurni
 Titel LV
Concepts and Methods in Integrative Geography; neuer Titel ab HS2016 «Applied Integrative Geography»
 Stufe Master
 LV-Form Übungen mit Vorlesungs-, Seminar- und Feldanteil
 ECTS  5
 SWS  4 SWS, jeweils Freitag nachmittags im Herbstsemester
 1. Durchführung
 HS2010
   Details
 Institut/Zentrum Centre for Development and Environment (CDE)
 Fakultät Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät, Bern
 Lehrperson(en)
Prof. Dr. Thomas Hammer und weitere Dozierende und Assistierende am CDE
 Titel LV
Praxisbezug Nachhaltige Entwicklung
 Stufe
Bachelor 3. Studienjahr; im Bachelor minor Nachhaltige Entwicklung im grossen Studiengang zu 60 ECTS
 LV-Form Praktikum
 ECTS 15
 SWS
3. Studienjahr; Dauer des Praktikums ist 3 Monate bei 100%, resp. entsprechend länger bei Teilzeit
 1. Durchführung
FS2014
   Details
 Institut/Zentrum Geographisches Institut (GIUB)
 Fakultät Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät, Bern
 Lehrperson(en) Dr. Béla Filep
 Titel LV
Politische Geographie
 Stufe Master
 LV-Form Seminar
 ECTS 5
 SWS 2 SWS, Blockformat (sieben Halbtage), alle zwei Jahre
 1. Durchführung
In neuer Form seit HS 2014; davor schon einige Jahre durchgeführt In diesem Fallbeispiel wird die neue Form beschrieben.
   Details
 Institut/Zentrum Institut für Sportwissenschaft (ISPW)
 Fakultät Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät, Bern
 Lehrperson(en) Dr. Christian Moesch und Samuel Wyttenbach
 Titel LV
Sport, Tourismus und Nachhaltigkeit
 Stufe Master
 LV-Form Seminar
 ECTS 8
 SWS
2 SWS, jeweils Mittwoch nachmittags im Frühlingssemester sowie zwei Blocktage Ende Juni
 1. Durchführung
FS2011
   Details
 Institut/Zentrum Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI)
 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Bern
 Lehrperson(en)
Dr. Matthias Stürmer, Prof. Dr. Thomas Myrach und externe Fachpersonen aus der Privatwirtschaft und Verwaltung
 Titel LV
Grundlagen von Open Data und praktische Anwendung: mit der Vorlesung «Open Data und Open Government mit Vertiefung» sowie den Übungen «Durchführung eines Open Data Projekts
 Stufe Bachelor und Master
 LV-Form Vorlesung und Übungen
 ECTS 6 bzw. 7.5 ECTS
 SWS
4 SWS, jeweils Donnerstag morgens und nachmittags im Frühlingssemester
 1. Durchführung
2014, in neuer Form seit FS 2015
   Details